Titel des Projekts:

Polnisch - deutsche Sport-und Sprachworkshops 

Name des Projekts:

Das Programm der Zusammenarbeit Interreg Polen – Sachsen 2014-2022

Benefiziant KPF:

Die Grundschule Nr 6 in Zielona Góra

Partner des Projekts:

Park-Mittelschule in Zittau

 

Die Beschreibung des realisierten Projekts:

 

Im Rahmen des Projekts wurden 2 Lager für die Schüler der Grundschule Nr. 6 in Zielona Góra und der Park - Mittelschule in Zittau veranstaltet. Die Teilnehmer weilten im polnisch – deutschen Begegnungszentrum in Przylep bei Zielona Góra. Während des Projekts nahmen die Schüler an verschiedenen Aktivitäten teil u.a. Reiten, Tischtennis, Schieβunterricht, Mannschaftsspiele, Sprachanimation, Kunstunterricht und Integrationsspiele. Zu den Hauptzielen des Projekts gehörten das Gleichgewicht zwischen der körperlichen und intellektuellen Entwicklung, die Ermunterung zur aktiven Freizeitgestaltung und die Motivation zum Abbau von Sprachbarrieren. Bei jedem Camp besuchten die Teilnehmer das Woiwodschaftszentrum für Sport und Unterhaltung in Drzonków und hatten Möglichkeit die Stadt Zielona Góra näher und besser kennen zu lernen.

Die Annäherung der Jugendlichen verschiedener Sportarten verbreitete bestimmt ihr Interessenspektrum. Gemeinsame Spiele, Exkursionen und Sprachanimationen ermöglichten das bessere Kennenlernen und die Anknüpfung der dauerhaften, internationalen Kontakte und Relationen.

 

Projektziel:

Die Fortsetzung und Vertiefung der Zusammenarbeit mit dem Partner, die Verminderung
der Kulturunterschiede, das Kennenlernen des Nachbarn und seiner Sprache. Der Einstieg in den gesunden Lebensstil auf Erholung und Sport basierend.

Zeitraum:

09.03.2018-11.05.2018

Wert des realisierten Projekts:

15.673,42

Főrdermittel aus der Europäischen Union:

85%