Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler der Klasse 9,

 

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass auf Anweisung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, mit Wirkung vom 30.10.2020, im November 2020 keine Schulpraktika durchgeführt werden dürfen und diese abgesagt werden müssen.

 

(Auszug aus dem Schreiben des SMK: „…alle Besuche außerschulischer Lernorte, schulische Veranstaltungen und Wettbewerbe, Berufsberatung, Schülerpraktika und Schulfahrten, die in den nächsten vier Wochen geplant waren, sind abzusagen.“)

Wir bitten Sie, sich mit den betreffenden Unternehmen, Firmen bzw. Einrichtungen bei denen ein Praktikumsvertrag abgeschlossen wurde in Verbindung zu setzen und diese über den Beschluss des SMK zu informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir sind bemüht und in der Hoffnung den Schülern im 2. Halbjahr die Möglichkeit zur Durchführung eines Schulpraktikums zu geben.

i.A. S. Worm (Verantw.BO)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

zu Beginn des neuen Schuljahres sind bitte die folgenden Punkte zu beachten.

  1. Das neue Schuljahr startet am Montag, dem 31.08 im Regelbetrieb.
  2. Die Schülerinnen und Schüler müssen beim Betreten der Schule eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen und in vorgeschriebenen Bereichen tragen. Das Betreten der Schule ist nur gestattet, wenn keine Krankheitssymptome vorliegen.
  3. Die Klassen 6-10 beginnen zur ersten Stunde um 7:30 Uhr.
  4. Für die 5. Klassen beginnt der Unterricht um 8:00 Uhr.
  5. Am ersten Schultag endet der Unterricht um 12:00 Uhr.

Wichtig: Die Bücher des letzten Schuljahres müssen mitgebracht und in der Schule abgegeben werden.

Bitte denkt daran regelmäßig euer Postfach in LernSax zu überprüfen. Dort werden ebenfalls Informationen zum Schulstart und weiteren Verlauf bereitgestellt.

Wir wünschen allen einen gelungenen Start in das neue Schuljahr!

   

Titel des Projekts:

Polnisch - deutsche Sport-und Sprachworkshops 

Name des Projekts:

Das Programm der Zusammenarbeit Interreg Polen – Sachsen 2014-2022

Benefiziant KPF:

Die Grundschule Nr 6 in Zielona Góra

Partner des Projekts:

Park-Mittelschule in Zittau

Herr Keichel teilt mit:

Hallo und guten Tag!

Gern unterstütze ich die Schülerinnen und Schüler in ihrem Schulalltag und darüber hinaus. Auch Personensorgeberechtigte und Eltern können sich bei Hilfe und Rat zu erzieherischen Fragen bzw. in Konfliktsituationen mit ihren Kindern oder der Schule an mich wenden.

In der Regel bin ich zu folgenden Zeiten in der Schule:

Mo 08:15 – 14:30 Uhr
Di 07:30 – 14:30 Uhr
Mi 07:30 – 14:30 Uhr
Do 07:30 – 13:00 Uhr
Fr 07:30 – 14:30 Uhr


Zur Vereinbarung von Gesprächsterminen, bei Bedarf auch zu anderen Zeiten, erreichen Sie mich per

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
& Tel.: 01590 63 788 78


Freundliche Grüße,
Franz Keichel

Schulsozialarbeiter der Parkschule Zittau (Sozialarbeiter, B. A.)
Deutscher Kinderschutzbund OV Zittau e. V.

   

Titel des Projekts:

Polnisch - deutsche Sport-und Sprachworkshops 

Name des Projekts:

Kooperationsprogramm Interreg Polen-Sachsen 2014-2020

Begünstigter des KPF:

Die Grundschule Nr 6 in Zielona Góra

Partner des Projekts:

Stadt Zittau